Unsere Botschafter

Prominente und Privatpersonen: Viele Menschen engagieren sich zugunsten der Deutschen Krebshilfe, um Betroffene und Angehörige zu unterstützen.

Carmen Nebel

Seit März 2010 ist Carmen Nebel als Botschafterin für die Deutsche Krebshilfe im Einsatz. In der ZDF-Spendengala „Willkommen bei Carmen Nebel“ ruft die TV-Moderatorin ihre Zuschauer regelmäßig zu Spenden auf.

Sich für krebskranke Menschen einzusetzen, das ist für Carmen Nebel eine Herzensangelegenheit: „Die Diagnose Krebs verändert das Leben eines Menschen von einer Sekunde auf die andere dramatisch. Die Betroffenen brauchen eine bestmögliche Versorgung und umfassende Informationen – aber sie brauchen auch unsere Solidarität und Fürsorge.“

Mehr zur Spendengala im ZDF

„Mit aller Kraft gegen den Krebs“

Bei der bundesweiten Kampagne „Mit aller Kraft gegen den Krebs – gemeinsam für das Leben“ stehen Betroffene und Angehörige im Mittelpunkt. Prominente Testimonials wie Maite Kelly, aber auch Privatpersonen wie Hiltrud, Achim und Dilara: Sie alle wurden von der Krankheit Krebs überrascht.

In der Kampagne „Mit aller Kraft gegen den Krebs“ erzählen sie, wie sie mit der Diagnose Krebs umgehen, was ihnen Kraft gibt und warum sich der Kampf für das Leben lohnt.

„Bewegung gegen Krebs“

Die Informationskampagne „Bewegung gegen Krebs“ der Deutschen Krebshilfe, des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) und der Deutschen Sporthochschule Köln (DSHS) macht auf die wichtige Bedeutung von „Sport und Bewegung“ in der Krebsprävention aufmerksam. Spaß an Sport und Bewegung vermitteln sowie einfache Tipps und Hilfen für die ersten Schritte zu mehr Bewegung zu geben, ist das gemeinsame Ziel. Auch in Therapie und Nachsorge kann sportliche Aktivität eine wichtige Rolle spielen. Daher ist auch der Deutsche Behindertensportverband als Unterstützer mit dabei.

Kampagnenbotschafter sind TV-Moderatorin Shary Reeves, Britta Heidemann, Olympiasiegerin im Degenfechten, Profi-Fußballtrainer Heiko Herrlich und Wolfgang Overath, Fußballweltmeister von 1974.

Unterstützen auch Sie den Kampf gegen Krebs!