Termine & Veranstaltungen

Erfahren Sie alles über Termine und Veranstaltungen von und mit der Deutschen Krebshilfe.

Veranstaltungen für Patienten und Interessierte

Foto-Ausstellung „Ansichtssache“

In der Ausstellung „Ansichtssache“ werden Fotografien rund um die Entscheidung und das Wissen bei familiärem Brust- und Eierstockkrebs gezeigt. Grundlage für die Ausstellung ist der Bildband „Ansichtssache. Wissen und Entscheidungen bei familiärem Brust- und Eierstockkrebs“, der 2016 vom BRCA-Netzwerk veröffentlicht wurde. 17 Frauen wurden für den Bildband porträtiert. Kurze Texte zeigen ihren Umgang mit dem Wissen um das Risiko der Erkrankung, aber auch ihre Entscheidungen zu prophylaktischen Maßnahmen oder der intensivierten Früherkennung. Ziel der Ausstellung ist es, betroffenen Frauen und Familien Ängste zu nehmen und Entscheidungshilfen zu geben. Die Ausstellung ist als Wanderausstellung konzipiert und wird 2018 in vielen Zentren für familiärem Brust- und Eierstockkrebs zu sehen sein.

Veranstalter
BRCA-Netzwerk e.V.

Informationen zur Ausstellung

Abendliche Fragestunde zu Krebserkrankungen 2018
jeden 4. Dienstag im Monat, 19:00 bis 21:00 Uhr | Regensburg


Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die einzelnen Vortragsthemen entnehmen Sie bitte der Website.

Veranstalter
Psychosoziale Krebsberatungsstelle Regensburg der Bayerischen Krebsgesellschaft e.V.

Veranstaltungsort
Volkshochschule Regensburg, Thon-Dittmer-Palais, Haidplatz 8, Vortragsraum


Intersana
12. bis 14. Oktober 2018, 10 bis 18 Uhr
| Augsburg

Auf der internationalen Gesundheitsmesse "Intersana" können sich Besucher in Form von Expertengesprächen, Workshops und an zahlreichen Informationsständen über die Themen Gesundheit, Wellness und Beauty informieren. Die Deutsche Krebshilfe und der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) sind gemeinsam mit einem Infostand vor Ort.

Veranstaltungsort
Messe Augsburg, Am Messezentrum 5, 86159 Augsburg, Hallen 5, 6, 7 und Tagungscenter

Zur Website


4. Rheinland-Pfälzischer Krebstag
27. Oktober 2018, 9:30 bis 16 Uhr
| Mainz

Unter dem Motto "Medizin - Psychoonkologie - Selbsthilfe: Ein Netz, das trägt" vermitteln die Veranstalter Betroffenen, Angehörigen und Interessierten aktuelles Wissen über moderne onkologische Diagnostik und Behandlung. Ebenfalls im Fokus: Die Frage, was das Leben mit einer Krebserkrankung im Alltag für Patienten und Angehörige bedeutet und welche Unterstützungsmöglichkeiten es gibt. In Gesprächen mit Experten erfahren die Besucher Wissenswertes über Themen wie "Ernährung" oder "Krebs und Beruf". Die Deutsche Krebshilfe ist mit einem Infostand vor Ort.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Veranstalter
Tumorzentrum Rheinland-Pfalz e.V., Universitäres Centrum für Tumorerkrankungen Mainz, Krebsgesellschaft Rheinland-Pfalz e.V.

Veranstaltungsort
Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Langenbeckstraße 1, 55131 Mainz

Zur Website


PATIENTEN KONGRESS
24. November 2018, ab 9:30 Uhr | Gera

Der PATIENTEN KONGRESS in Gera richtet sich an Betroffene, Angehörige und Interessierte. Neben Vorträgen zu zahlreichen soliden Tumoren werden auch Referate über Leukämien und Lymphome gehalten. Plenarvorträge, die verschiedene Themen der Krebsmedizin aufgreifen, runden den Kongress ab. In einer begleitenden Ausstellung können sich die Teilnehmer über Selbsthilfeinitiativen vor Ort informieren und erhalten laienverständliches Material über ihre Erkrankung. Der PATIENTEN KONGRESS in Gera ist eine Veranstaltung des Patientenbeirates der Deutschen Krebshilfe. Er findet ohne jegliche Beteiligung von Unternehmen mit wirtschaftlichem Interesse statt. Auf diese Weise sind Qualität und Unabhängigkeit der Informationen gesichert.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Veranstalter
Deutsche Krebshilfe

Veranstaltungsort
pentahotel Gera, Kurfürstliches Schloss, Gutenbergstraße 2a, 07548 Gera

Programm (PDF)
Weitere Informationen


PATIENTEN KONGRESS
26. Januar 2019,
ab 9:30 Uhr | Karlsruhe

Der PATIENTEN KONGRESS in Karlsruhe richtet sich an Betroffene, Angehörige und Interessierte. Neben Vorträgen zu zahlreichen soliden Tumoren werden auch Referate über Leukämien und Lymphome gehalten. Plenarvorträge, die verschiedene Themen der Krebsmedizin aufgreifen, runden den Kongress ab. In einer begleitenden Ausstellung können sich die Teilnehmer über Selbsthilfeinitiativen vor Ort informieren und erhalten laienverständliches Material über ihre Erkrankung. Der PATIENTEN KONGRESS in Karslruhe ist eine Veranstaltung des Patientenbeirates der Deutschen Krebshilfe. Er findet ohne jegliche Beteiligung von Unternehmen mit wirtschaftlichem Interesse statt. Auf diese Weise sind Qualität und Unabhängigkeit der Informationen gesichert.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Veranstalter
Deutsche Krebshilfe

Veranstaltungsort
Leonardo Hotel, Ettlinger Str. 23, 76137 Karlsruhe

Fachveranstaltungen

Kongress der Deutschen Gesellschaft für Urologie
26. bis 29. September 2018 | Dresden

Die Deutsche Krebshilfe ist mit einem Infostand vor Ort.

Veranstalter
Deutsche Gesellschaft für Urologie e.V. (DGU)

Veranstaltungsort
Messe Dresden, Messering 6, 01067 Dresden

Zur Website


62. DGGG-Kongress
31. Oktober bis 3. November 2018 | Berlin

Die Deutsche Krebshilfe ist mit einem Infostand vor Ort.

Veranstalter
Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe e.V.

Veranstaltungsort
Berlin City Cube, Messedamm 26, 14055 Berlin

Zur Website

Lesungen

Lesungen mit Hella von Sinnen: "Mildred Scheel - Erinnerungen an meine Mutter"
Cornelia Scheel und Hella von Sinnen präsentieren Szenen aus dem spannenden Leben der ehemaligen Bundespräsidentengattin und Krebshilfe-Gründerin Mildred Scheel. Cornelia Scheel schildert in ihrem Buch nicht nur ihre ganz persönlichen Erinnerungen an ihre Mutter, sondern auch, wie sehr Mildred Scheel die Gesellschaft durch ihre Arbeit geprägt und verändert hat.

12. Oktober 2018, 20 Uhr | Köln
Tivoli Colgne, Hohe Straße 14, 50667 Köln

Zur Website von Cornelia Scheel

Unterstützen auch Sie den Kampf gegen Krebs!