Termine & Veranstaltungen

Erfahren Sie alles über Termine und Veranstaltungen von und mit der Deutschen Krebshilfe.

Veranstaltungen für Patienten und Interessierte

Foto-Ausstellung „Ansichtssache“

In der Ausstellung „Ansichtssache“ werden Fotografien rund um die Entscheidung und das Wissen bei familiärem Brust- und Eierstockkrebs gezeigt. Grundlage für die Ausstellung ist der Bildband „Ansichtssache. Wissen und Entscheidungen bei familiärem Brust- und Eierstockkrebs“, der 2016 vom BRCA-Netzwerk veröffentlicht wurde. 17 Frauen wurden für den Bildband porträtiert. Kurze Texte zeigen ihren Umgang mit dem Wissen um das Risiko der Erkrankung, aber auch ihre Entscheidungen zu prophylaktischen Maßnahmen oder der intensivierten Früherkennung. Ziel der Ausstellung ist es, betroffenen Frauen und Familien Ängste zu nehmen und Entscheidungshilfen zu geben. Die Ausstellung ist als Wanderausstellung konzipiert und wird 2019 in vielen Zentren für familiärem Brust- und Eierstockkrebs zu sehen sein.

Veranstalter
BRCA-Netzwerk e.V.

Informationen zur Ausstellung


CIO-Krebs-Informationstag
31. August 2019, 9:00 bis 15:30 Uhr | Bonn

Der Krebs-Informationstag des CIO richtet sich an Betroffene, Angehörige, Interessierte, Pflegefachkräfte und Ärzte. 2019 im Fokus: das Thema "Immuntherapie gegen Krebs". In Vorträgen können sich die Teilnehmer zu verschiedenen Krebsarten und  übergreifenden Themen wie Pflege, Ernährung oder Sport bei Krebs informieren. Die Deutsche Krebshilfe ist mit einem Infostand vor Ort.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Veranstalter
Centrum für Integrierte Onkologie Bonn (CIO)

Veranstaltungsort
Kurfürstliches Schloss, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität, Am Hof 1, 53113 Bonn

Zur Website
Programmflyer


ILCO Tage 2019
20. bis 22. September 2019 | Essen


Die ILCO Tage 2019 stehen unter dem Titel „Leben mit einem Ileostoma – zu Aus- und Nebenwirkungen fragen Sie ... Wen?“. Die Veranstaltung richtet sich an Mitglieder der ILCO, Stoma-Fachleute und Interessierte. Neben dem Ileostoma stehen Themen wie „Ernährung und Medikamenteneinnahme“, genetisch bedingter Darmkrebs oder die „Bewegung im Wasser“ im Fokus. Um eine verbindliche Anmeldung bis zum 9. August 2019 wird gebeten.

Veranstalter
Deutsche ILCO e.V., Bundesverband

Veranstaltungsort
Hotel Bredeney, Theodor-Althoff-Straße 5, 45133 Essen

Zur Website


8. Offene Krebskonferenz (OKK)
26. Oktober 2019, 10 bis 16 Uhr | Frankfurt am Main


Die OKK richtet sich an Betroffene, Angehörige und Interessierte. In Vorträgen können sich die Teilnehmer umfassend über verschiedene Krebsarten und zu übergreifenden Themen wie Ernährung oder Sport bei Krebs informieren. Die Deutsche Krebshilfe ist mit einem Infostand vor Ort. Betroffene, Angehörige und Interessierte können sich außerdem beim Informations- und Beratungsdienst INFONETZ KREBS persönlich beraten lassen.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Veranstalter
Hessische Krebsgesellschaft e.V., Deutsche Krebshilfe, Deutsche Krebsgesellschaft e.V.

Veranstaltungsort
Goethe-Universität Frankfurt am Main, Campus Westend, Theodor-W.-Adorno-Platz 1

Zur Website
Vorprogramm


Intersana
8. bis 10. November 2019, tgl. 10 bis 18 Uhr | Augsburg

Auf der Internationalen Gesundheitsmesse "Intersana" erhalten Besucher Informationen rund um die Themen Gesundheit, Beauty und Wellness – an zahlreichen Informationsständen, aber auch in Vorträgen und Workshops. Die Deutsche Krebshilfe ist mit einem Infostand vor Ort.

Veranstaltungsort
Messe Augsburg, Am Messezentrum 5, 86159 Augsburg, Hallen 5,6,7 und Tagungscenter

Zur Website

 

PATIENTENKONGRESS der Deutschen Krebshilfe
16. November 2019, 9:30 bis 15:30 Uhr | Paderborn


Auf dem eintägigen PATIENTENKONGRESS in Paderborn stehen Fachärzte, Psychoonkologen, Selbsthilfevertreter und andere Spezialisten Rede und Antwort. In Vortragsblöcken zu einzelnen Krebsarten werden neue Möglichkeiten der Behandlung und aktuelle Erkenntnisse der Forschung dargestellt. Nach jedem Vortrag haben die Besucher ausreichend Zeit für Fragen.

Der PATIENTENKONGRESS ist eine Veranstaltung des Patientenbeirats der Deutschen Krebshilfe und der von ihr geförderten Selbsthilfeorganisationen. Er findet ohne jegliche Beteiligung von Unternehmen mit wirtschaftlichem Interesse statt.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Mehr Infos unter: 
Tel: 0228 33 88 9 210
info@tagungsschmiede.de

Veranstalter
Deutsche Krebshilfe

Veranstaltungsort
Welcome Hotel, Fürstenweg 13, 33102 Paderborn

Fachveranstaltungen

Jahreskongress der Deutschen Gesellschaft für Urologie e.V.
18. bis 21. September 2019 | Hamburg


Als Kongressmotto stehen die vier Worte „Mensch, Maschine, Medizin“ und „Wirtschaft“. Das Spannungsfeld, das mit diesen Begriffen umrissen wird, soll im weiteren Sinne Thema des Kongresses sein – natürlich neben all dem, was in der urologischen Wissenschaft, Diagnostik und Therapie neu und wichtig ist. Die Deutsche Krebshilfe ist mit einem Infostand vor Ort.

Veranstalter

Deutsche Gesellschaft für Urologie e.V.

Veranstaltungsort

Hamburg Messe, Messeplatz 1, 20357 Hamburg

Zur Website


Jahrestagung der DGHO
11. bis 14. Oktober 2019 | Berlin

Ergebnisse genomischer und weiterer Hochdurchsatz-Omics-Daten, der Biophysik und der konventionellen und molekularen Bildgebung und deren Integration mit „real life“-Patientendaten stehen im Fokus der systemmedizinischen Forschung. Diese soll jetzt für die „gezielte“, personalisierte Behandlung von Patienten im Rahmen neuer klinischer Studienkonzepte genutzt werden. Digitalisierung und Medizininformatik sind weitere Themen, die auf dem Jahreskongress behandelt werden. In den Schwerpunktsitzungen werden die neuesten Ergebnisse aus allen Bereichen des Faches präsentiert; zell- und immuntherapeutische Ansätze werden dabei naturgemäß einen Schwerpunkt bilden. Einen besonderen Stellenwert wird in Zeiten des sogenannten „Ärztemangels“ dem Nachwuchs beigemessen, u. a. durch Symposien zur studentischen Ausbildung in der Hämatologie und Medizinischen Onkologie, aber auch zu Fragen der strukturellen Verbesserung der ärztlichen Weiterbildung. Die Deutsche Krebshilfe ist mit einem Infostand vor Ort.

Veranstalter
Deutsche Gesellschaft für Hämatologie und Medizinische Onkologie e.V.

Veranstaltungsort

CityCube Berlin, Messedamm 22, 14055 Berlin

Zur Website
Programm


Trauma-Symposium: Perspektiven heilsamer Begegnungen

7. bis 9. November 2019 | Köln


Existenzielle Fragestellungen und invasiv erlebte medizinische Interventionen bei einer schweren, mitunter lebensbegrenzenden Erkrankung können manchmal Betroffene und ihre Angehörigen stark überfordern. Sie erleben eine Überflutung von Gefühlen der Ohnmacht, der Angst oder Trauer und von inneren Schreckensbildern. Dieser „verkörperte Schrecken“ kann bei Betroffenen zu traumatischen Folgen führen, ebenso – wenn auch in anderer Weise – bei den professionellen und ehrenamtlichen Begleitern. Auf der anderen Seite gibt es aber auch das Phänomen der persönlichen Reifung von Menschen in und nach diesen aversiven Ereignissen sowie eine daraus sich entfaltende, uns bewegende Weisheit.

Ziel dieses Symposiums der Mildred-Scheel-Akademie ist die Diskussion und die Selbsterfahrung von kreativen Modellen für eine heilsame, offene Begegnung, die den künstlerischen Ausdruck, körpernahe Möglichkeiten, nonverbale Ebenen und systemische Zusammenhänge integriert.

Veranstalter und Veranstaltungsort

Dr. Mildred Scheel Akademie für Forschung und Bildung, Kerpener Str. 62, 50937 Köln

Zum Symposium der Mildred-Scheel-Akademie


DVSG-Bundeskongress

14. und 15. November 2019 | Kassel


Für Fachkräfte der gesundheitsbezogenen Sozialen Arbeit zeigen sich die Ursachen und Wechselwirkungen von sozialer Lage und Gesundheit in vielfältiger Weise, gestützt auf Erfahrungen aus der täglichen Praxis und aufgrund sozialarbeitswissenschaftlicher Befunde: Menschen in Armut, einem Leben am Rande der Gesellschaft, mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen, chronischen Erkrankungen und Behinderung sind gesundheitlich benachteiligt. Die Deutsche Krebshilfe ist mit einem Infostand vor Ort.

Veranstalter
Deutsche Vereinigung für Soziale Arbeit im Gesundheitswesen e.V. (DVSG)

Veranstaltungsort
Kongress Palais Kassel, Holger-Börner-Platz 1, 34119 Kassel

Zur Website
Programm

Unterstützen auch Sie den Kampf gegen Krebs!