Frankfurt Cancer Institute

20 Millionen Euro für Krebsforschungszentrum

Ab 2019 sollen auf dem Campus des Universitäts- klinikums Frankfurt Grundlagenforscher und Kliniker eng zusammenarbeiten.

Zur Pressemitteilung

Neues aus der Forschung

Im Fokus: Lungenkrebs

Die Deutsche Krebshilfe fördert das „Nationale Netzwerk Genomische Medizin (nNGM) Lungenkrebs" mit fast drei Millionen Euro.

Zum Forschungsprojekt

Onkologische Spitzenzentren

Versorgung auf höchstem Niveau

Die Deutsche Krebshilfe gibt die Ergebnisse ihrer jüngsten Begutachtungen bekannt und stellt weitere Fördergelder für Exzellenz-Krebszentren bereit.

Zur Pressemitteilung

Neues aus der Forschung

Hoffnungsträger Immunzellen

Forscher der Universität Erlangen wollen die Therapie der Akuten Lymphatischen Leukämie (ALL) verbessern. Ihr Ansatz: Immunzellen mit künstlichen Sensoren ausstatten, die in der Lage sind, Krebszellen aufzuspüren.

Zur Pressemitteilung

Ihre persönliche Beratung INFONETZ KREBS

Ihre persönliche Beratung

Das Team des INFONETZ KREBS bietet Beratung nach dem aktuellen Stand von Medizin und Wissenschaft.
Telefon: 0800/80708877 (kostenfrei)
E-Mail: krebshilfe@infonetz-krebs.de

ZUM INFONETZ KREBS

Erbschaften & Stiftungen

Engagement über das Leben hinaus

Seit vielen Jahren zeigen Erbschaften und Vermächtnisse, in denen die Deutsche Krebshilfe bedacht wurde, dass die Menschen über ihren Tod hinaus denken und ihr Augenmerk auf das Weiterleben anderer richten.

Weitere Informationen dazu

Setzen Sie ein Zeichen – unterstützen auch Sie den Kampf gegen Krebs!