Online-Spendenaktion starten und gemeinsam Großes vollbringen

Online-Spendenaktion starten und gemeinsam Großes vollbringen

ONLINE-SPENDENAKTION STARTEN UND GEMEINSAM GROSSES VOLLBRINGEN

Ob zum Geburtstag, Firmenjubiläum oder für den Spendenlauf: Starten Sie eine Online-Spendenaktion zugunsten der Deutschen Krebshilfe – und motivieren Sie ganz einfach Ihre Freunde, Kollegen und Bekannten, mit Ihnen gemeinsam Spenden für den Kampf gegen den Krebs zu sammeln.

In nur 3 Schritten Ihre Spendenaktion zugunsten der Deutschen Krebshilfe starten:

Spendenaktion starten Schritt 1

Aktion & Spendenziel
beschreiben

Spendenaktion starten Schritt 2

Eigene Kontaktdaten
eingeben

Spendenaktion starten Schritt 3

Aktion teilen und
Spenden sammeln

Aktiv gegen 🦀

Andrea Stahn

Spendenziel: 400 €

0 €
0 €
Wiking für die Kinderkrebshilfe

Richard Weigmann

Spendenziel: 5.000 €

0 €
0 €
Battle-Cancer 2022

Alessa Dürr

Spendenziel: 1.000 €

600 €
600 €
Ich habe meine Haare gespendet, damit ein anderes Kind wieder Haare hat.

Sarah Bütow

Spendenziel: 1.000 €

0 €
0 €
Schau nicht zurück, da geht es nicht lang

Holger Hülfert

Spendenziel: 1.000 €

1.155 €
Feiert ihren Geburtstag gemeinsam mit uns/Celebrate her birthday together with us

Sarah Wettstadt

Spendenziel: 1.500 €

1.331 €
1.331 €
Für mehr Lebensfreude!

Manuela Weiß

Spendenziel: 1.000 €

725 €
725 €
Helft mit den Krebs zu bekämpfen

Peggy Börnicke-Priese

Spendenziel: 500 €

0 €
0 €

Ihre eigene Aktion zugunsten krebskranker Menschen

Der Erlös Ihrer Online-Spendenaktion kommt ausschließlich der Arbeit der Deutschen Krebshilfe zugute. Spenden für Privatpersonen oder private Initiativen können nicht über unsere Internetseite durchgeführt werden.

Nach dem Motto „Helfen. Forschen. Informieren.“ fördert die Deutsche Krebshilfe eine Vielzahl an Projekten, beispielsweise um die Krebs-Prävention, die Früherkennung, die Therapie oder die medizinische Nachsorge für Krebspatienten und -patientinnen zu verbessern. Mit Ihrer Hilfe kämpfen wir gegen Krebs in jeder Form!

Die häufigsten Fragen zur eigenen Spendenaktion

Sie haben noch Fragen, bevor Sie Ihre Spendenaktion erstellen möchten? Hier finden Sie die Antworten zu den am häufigsten gestellten Fragen:

Eine eigene Spendenaktion zu erstellen, ist in wenigen Schritten möglich. So funktioniert’s:

Schritt 1: Auf der Seite „Spendenaktion starten“ geben Sie einen aussagekräftigen Titel und eine kurze Beschreibung ein, die zum Spenden anregen. Sie finden einen Beispieltext im Feld der Kurzbeschreibung, können aber auch einen eigenen Text schreiben. Fügen Sie dann ein eigenes Bild hinzu. Falls Sie keins verwenden möchten, wird Ihrer Aktion automatisch ein Demo-Bild zugewiesen. Sie können dieses im Aktionistenbereich jederzeit anpassen. Geben Sie Ihr Spendenziel und das Enddatum für die Aktion ein. Die maximale Dauer pro Aktion beträgt 16 Wochen. Zu guter Letzt können Sie eine Dankesnachricht für Spender und Spenderinnen eintragen.

Schritt 2: Im zweiten Schritt tragen Sie Ihre Kontaktdaten ein und erstellen ein Profil. Wenn Sie schonmal eine Spendenaktion erstellt haben, loggen Sie sich in diesem Schritt mit Ihrer E-Mailadresse und Ihrem Passwort ein. Bestätigen Sie Ihre Spendenaktion im Anschluss mit einem Klick auf den Link, den Sie per E-Mail von der Deutschen Krebshilfe erhalten. Überprüfen Sie ggf. auch den Spam-Ordner in Ihrem E-Mailprogramm.

Schritt 3: Nachdem Sie Ihre Spendenaktion bestätigt haben, stehen Ihnen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung, die Aktion mit Freunden, Kollegen und Bekannten zu teilen.
Hier sind Ihrer Kreativität keine Grenzen gesetzt! Jede und jeder kann die Deutsche Krebshilfe durch eine persönliche Spendenaktion unterstützen. Egal, ob Sie eine Feier in Ihrem Unternehmen organisieren, ob Sie sich zum Geburtstag eine Spende statt Geschenke wünschen oder einen geliebten Menschen ehren möchten. Legen Sie Ihren Anlass selbst fest.
Unser Tipp: wenn Ihre eigene Spendenaktion mit einer Veranstaltung oder einem speziellen Tag in Verbindung stehen soll, erstellen Sie diese am besten einige Wochen im Voraus. So haben Sie ausreichend Zeit für die Organisation und stellen sicher, dass beim Start des Events alles bereit zum Spenden ist.
Eine Spendenaktion dauert maximal 16 Wochen. Wenn Sie beim Erstellen Ihrer Spendenaktion einen kürzeren Zeitraum festgelegt haben, können Sie Ihre Aktion jederzeit verlängern. Loggen Sie sich dazu im Aktionisten-Bereich ein und ändern Sie das Enddatum in den Einstellungen Ihrer Spendenaktion. Kontaktieren Sie uns gerne, wenn Ihre Aktion länger als 16 Wochen laufen soll.
Wenn Sie eine Spendenaktion erstellen, haben Sie die Möglichkeit, einen Link zu Ihrer Aktion mit anderen zu teilen. Zum Beispiel bei Facebook, Instagram, über private Chats oder per E-Mail. Der Link wird Ihnen im letzten Schritt der Aktionserstellung angezeigt und findet sich ebenso auf Ihrer Spendenseite wieder. Natürlich können Sie den Link auch auf Flyer, Einladungen und Co. drucken. Auf Wunsch erstellen wir Ihnen zusätzlich einen QR-Code. Kontaktieren Sie uns gerne, wenn Sie Unterstützung brauchen.
Wenn Sie Ihre Online-Spendenaktion auch über Einladungen, Flyer oder Plakate bewerben möchten, können Sie dies mit einem QR-Code kombinieren. So leiten Sie Interessierte schnell und einfach auf Ihre Spendenseite. Gerne sind wir Ihnen bei der Erstellung eines QR-Codes behilflich. Kontaktieren Sie uns einfach, wenn Sie Unterstützung benötigen.
Sie finden alle aktuellen Aktionen für die Deutsche Krebshilfe auf der Seite der Spendenaktionen. Klicken Sie einfach auf den Link „Jetzt spenden“, um für die gewünschte Aktion zu spenden. Dort können Sie einen der vorgeschlagenen Spendenbeträge auswählen oder einen eigenen Betrag in Euro angeben. Wenn Sie möchten, können Sie einen Kommentar zu Ihrer Spende schreiben – dieser wird zusammen mit der Spendensumme auf der Seite der Spendenaktion veröffentlicht. Sie können wählen, ob Ihr Name neben der Spende veröffentlicht wird oder ob sie lieber anonym bleiben möchten. Als Zahlungsmöglichkeiten stehen Ihnen Kreditkarte, SEPA-Lastschrift und PayPal zur Verfügung. Ihre Spende können Sie steuerlich geltend machen. Sobald Ihre Spende eingegangen ist, erhalten Sie eine Bestätigungsmail.
Krebskranken Menschen und ihren Angehörigen zu helfen, ist das wichtigste Anliegen der Deutschen Krebshilfe – und Ihre Spende macht das möglich. Nach dem Motto „Helfen. Forschen. Informieren.“ fördern wir Projekte zur Verbesserung der Prävention, Früherkennung, Diagnose, Therapie, medizinischen Nachsorge und psychosozialen Versorgung einschließlich der Krebs-Selbsthilfe. Unser jährlicher Geschäftsbericht gibt genau Auskunft über die Mittelverwendung.
Wir schicken Ihnen auf Wunsch gerne Aufkleber, Flyer, Plakate und Luftballons, um Ihre Aktion bewerben zu können. Kontaktieren Sie uns gerne dazu.
Natürlich können Sie in Gedenken an einen geliebten Menschen eine Spendenaktion starten. Viele Angehörige entscheiden sich dafür, statt Blumen und Kränzen zur Trauerfeier um eine Spende für einen guten Zweck zu bitten. Besuchen Sie unsere Seite zur Spende im Trauerfall, um dort Ihren persönlichen Spendenaufruf zu gestalten.
Wenn Sie zum ersten Mal eine Spendenaktion erstellen, legen Sie ein persönliches Profil an. Dadurch können Sie sich mit Ihrer E-Mailadresse und Ihrem Passwort im Bereich für Aktionisten einloggen. Der Vorteil: dort haben Sie Ihre Spendenaktion im Blick und können sie bearbeiten und verwalten. Zudem können Sie Ihre persönlichen Daten verwalten und das Passwort ändern.
Sicher haben Sie sich aus einem persönlichen Grund dafür entschieden, eine Spendenaktion zu starten – schildern Sie diesen kurz in der Beschreibung, um andere zum Spenden zu motivieren. Das Spendenziel sollte realistisch sein. Auch, wenn das angegebene Spendenziel erreicht ist, kann weiter gespendet werden! Teilen Sie Ihre Spendenaktion mit möglichst vielen Personen. Wir vereinfachen Ihnen das Teilen – rufen Sie einfach Ihre Aktion auf, dort stehen verschiedene Wege zum Teilen bereit.

Spendenaktion starten – helfen kann so einfach sein

Jedes Jahr erkranken 510.000 Menschen neu an Krebs. Früherkennung und Forschung sind essenziell, um diesen Menschen helfen zu können – unterstützen Sie uns genau dabei. Erstellen Sie in nur wenigen Schritten Ihre eigene Spendenaktion und teilen Sie diese im Freundes- und Bekanntenkreis, mit Kollegen und Kunden, schon kann sich jeder mit einer Spende beteiligen.

Ansprechpartner

Susan Brandscheit

Benefizaktionen

Telefon: 0228/72990-533

Silvia Schuth

Benefizaktionen/Unternehmenskooperationen

Telefon: 0228/72990-537