Spendenaufruf starten – gemeinsam gegen Krebs

Zusammen bewegen wir mehr! Starten Sie jetzt Ihren eigenen Spendenaufruf und helfen Sie krebskranken Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen.

Spendenaufruf starten - Gemeinsam gegen Krebs

Ihr Spendenaufruf für den guten Zweck

Ob Geburtstagsaktion, Jubiläum oder Benefizkonzert – einen eigenen Spendenaufruf zu starten und sich gegen den Krebs einzusetzen, ist wertvoll und macht Spaß. Dabei gibt es unzählige Anlässe, Spenden für die Deutsche Krebshilfe zu sammeln. Jede einzelne Spende ist wichtig, denn Ihre Unterstützung macht den Kampf gegen den Krebs erst möglich.

Starten Sie jetzt Ihren eigenen Spendenaufruf und machen Sie sich gemeinsam mit uns stark für krebskranke Menschen.

Hier haben Sie die Möglichkeit, einen Online-Spendenaufruf zu starten oder eine Spendenaktion über das Formular anzumelden:

Ansprechpartner

Michelle Arck

Benefizaktionen

Telefon: 0228/72990-532

Welche Möglichkeiten habe ich, wenn ich einen Spendenaufruf starten möchte?

Anregungen für Ihren Sendenaufruf

Der erste Schritt ist gemacht: Sie möchten sich im Kampf gegen den Krebs engagieren – Ihrer Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Überlegen Sie, was Ihnen Spaß macht: Bewegen Sie sich gerne? Wie wäre es, wenn Se einen Sponsorenlauf organisieren? Sie lieben Musik? Unterstützen Sie uns mit einem Benefizkonzert! Sie sind kreativ? Lassen Sie den Erlös für Ihre Kunstwerke in einen Spendentopf wandern!

Hier finden Sie weitere Anregungen:

  • Sportveranstaltung (Fußballturnier, Spendenlauf, Radtour ...)
  • Jubiläumsfeier (Verein, Dienstjubiläum, Jahrestag ...)
  • Geburtstagsaktion
  • Gedenkspende
  • und vieles mehr
Online-Spendenaufruf starten
Werden Sie mit einem Spendenaufruf für die Deutsche Krebshilfe aktiv!

„Heute bin ich krebsfrei – und das wollte ich mit dieser Benefizveranstaltung feiern!“

Aktionist Markus Kiefer organisierte einen Familientag in Ansbach zugunsten der Deutschen KinderKrebshilfe

Welche Spendenaktion Sie auch ins Leben rufen: Sie tun es für Menschen, die unsere Hilfe brauchen. Wir unterstützen Sie gerne dabei, Ihre eigene Idee in die Tat umzusetzen.

Auf der Suche nach Ideen? Hier finden Sie großartige Beispiele von Spendenaufrufen:

Pink für den guten Zweck

Im Brustkrebsmonat Oktober 2018 flogen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Thomas Cook Group Airline in Deutschland, Großbritannien und Skandinavien pink: Mit farblich passenden Accessoires, die die Piloten, Flight Attendants und das Bodenpersonal gegen Spenden erwerben konnten, machten sie auf das Thema Brustkrebs aufmerksam und motivierten ihre Fluggäste, den Kampf gegen Krebs zu unterstützen. Condor Airlines, die deutsche Tochter der Thomas Cook Group Airline, spendete 11.000 Euro an die Deutsche Krebshilfe. Gerd Nettekoven, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Krebshilfe, erklärte: „Für dieses großartige Engagement gilt allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mein besonderer Dank.“

Spendenaufruf in Pink zum Brustkrebsmonat

Rock gegen Krebs

Bereits zum zweiten Mal standen in Frechen Bands auf der Bühne, um den Kampf gegen den Krebs zu unterstützen. „5vor12“, „The Project“, „Schängeläng“, „Stay Frosty“, „Screaming Souls“ und die „Ghetto Cats“ heizten im September 2018 den rund 500 Konzertbesuchern für den guten Zweck ein: 15.000 Euro kamen so – auch mit Hilfe von Sponsoren – für krebskranke Kinder, Jugendliche und Erwachsene zusammen.

Rock gegen Krebs

Charity Event „Ro(w)mina“

Unterstützung für Ro(w)mina: Zu diesem ungewöhnlichen Charity Event riefen im Oktober 2018 die Vereine „CrossFit Two 2 Seven“ aus Karlsruhe und „BuffaloBox CrossFit Ettlingen“ auf. Auslöser für die Benefizaktion war die Lymphdrüsenkrebserkrankung der begeisterten CrossFitterin Romina Blattner. Fast 300 Sportler kamen zusammen, um an insgesamt 30 Ruderergometern für den guten Zweck zu schwitzen. Die Startgebühr in Höhe von 50 Euro sowie freiwillige Spenden gingen je zu 50 Prozent an die 26-jährige Romina und an die Deutsche Krebshilfe.

Sportler errudern Spenden gegen Krebs

Spenden bei Star Wars Convention

„Möge die Macht mit Euch sein“: Anfang November besuchten 600 begeisterte Star Wars-Fans die vom Imperathomas e.V. organisierte Star Wars Convention im Wissenschaftspark Gelsenkirchen. Neben zahlreichen Cosplayern, dem Verkauf von Fanartikeln, Autogrammstunden von einigen Star Wars-Schauspielern und beeindruckenden Lichtschwertkämpfen gab es vor Ort auch eine Tombola, bei der es tolle Preise zu gewinnen gab. Der Gesamterlös in Höhe von 5.000 Euro ging an die Deutsche KinderKrebshilfe.

Star Wars-Fans starten Spendenaufruf gegen Krebs

Ich möchte einen Spendenaufruf starten. Was sollte ich beachten?

Tipps für Ihren Spendenaufruf

Als Veranstalter organisieren Sie Ihren Spendenaufruf in eigener Verantwortung und haften für alle eventuellen Kosten oder Schäden. Bitte achten Sie darauf, dass klar ersichtlich ist, dass Sie der Veranstalter und die Deutsche Krebshilfe ausschließlich Spendenempfängerin ist. Natürlich stehen wir Ihnen bei Fragen gerne zur Seite.

Weitere Informationen und Tipps finden Sie in unserem Leitfaden zum Thema Spendenaufruf:

Leitfaden „Spendenaufruf“

Ethische Grundsätze der Deutschen Krebshilfe

Um unabhängig entscheiden und handeln zu können, nimmt die Deutsche Krebshilfe keine Spenden der pharmazeutischen Industrie, von Medizinprodukte- oder -geräteherstellern und verwandten Branchen an. Auch Spenden der Tabakindustrie sowie Zuwendungen von Herstellern oder Vertreibern, deren Erzeugnisse ebenfalls eine nachweisbar krebserregende Wirkung haben, nimmt die Deutsche Krebshilfe nicht entgegen.

Darf ich das Logo der Deutschen Krebshilfe verwenden?

Gerne erhalten Sie auf Anfrage und nach Prüfung eine schriftliche Genehmigung, dass Sie das Logo der Deutschen Krebshilfe oder der Deutschen KinderKrebshilfe nutzen dürfen.

Werden Sie mit einem Spendenaufruf für die Deutsche Krebshilfe aktiv!

„2017 ist meine Mutter an Bauchspeicheldrüsenkrebs gestorben. Es ist mir eine Herzensangelegenheit, andere Menschen zu unterstützen und ein Zeichen zu setzen.“

Verena Weimann absolvierte bei ihrem Triathlon im Jahr 2018 1,5 Ironman-Distanzen und rief dabei zu Spenden für die Deutsche Krebshilfe auf

Kann ich meine Spende von der Steuer absetzen?

Ab einer Spende in Höhe von 10 Euro erhalten Sie von uns eine Spendenbescheinigung über den gespendeten Betrag und können diesen steuerlich geltend machen.

Dafür gelten die folgenden Voraussetzungen (bitte aufklappen):

Sie erhalten eine Spendenbescheinigung, wenn ...

  • ... eine Spende aus Ihrem eigenen Privatvermögen stammt.
  • ... Sie Gegenstände aus Ihrem Privatvermögen verkauft haben und den Verkaufserlös spenden.
  • ... Sie Gegenstände aus Ihrem Privatvermögen versteigert haben und den Versteigerungserlös spenden.


Hinweis: Bitte beachten Sie, dass dieser Beitrag keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt und er nicht von der sorgfältigen eigenverantwortlichen Prüfung aller notwendigen Schritte entbindet. Kontaktieren Sie uns gerne bei Fragen.

Sie erhalten keine Spendenbescheinigung, wenn ...

  • ... Sie Spenden gesammelt haben, aber nicht selbst spenden. In diesem Fall erhalten Sie von uns eine Urkunde über den Gesamtbetrag, den Sie mit Ihrer Aktion erzielt haben. Den Spendern, die Ihre Spendenaktion unterstützt haben, steht eine Spendenbescheinigung über den jeweiligen Betrag zu.
  • ... Sie etwas verkaufen, dass Sie von Dritten erhalten haben (z. B. bei einem Kuchenverkauf, an dem sich Freiwillige mit einer Kuchenspende beteiligen).
  • ... Sie Gegenstände versteigern, die Sie von Dritten erhalten haben (z. B. von einer Firma, die sich als Sponsor mit einer Sachspende beteiligt).


Hinweis:
Bitte beachten Sie, dass dieser Beitrag keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt und er nicht von der sorgfältigen eigenverantwortlichen Prüfung aller notwendigen Schritte entbindet. Kontaktieren Sie uns gerne bei Fragen.

Wie wird mein Spendenaufruf erfolgreich?

Werben Sie für Ihren Spendenaufruf

Sie haben Ihre Aktion auf den Weg gebracht. Jetzt sollte die Werbetrommel gerührt werden. Gewinnen Sie so viele Menschen wie möglich für Ihren Spendenaufruf. Nutzen Sie soziale Medien wie Facebook, Instagram oder Twitter und kündigen Sie dort Ihre Aktion an, um möglichst viele Teilnehmer zu gewinnen. Auch ein Artikel in der lokalen Presse könnte auf die Aktion aufmerksam machen.

So unterstützen wir Sie

  • Beratung im Vorfeld bei organisatorischen Fragen (z. B. GEMA-pflichtige Musik, Ordnungsamt)
  • Aktionsmaterial der Deutschen Krebshilfe (z. B. Aufkleber, Flyer, Plakate, Luftballons)
  • Veröffentlichung in unseren sozialen Medien oder auf unserer Website unter „Gute Taten“
Sie möchten die Deutsche Krebshilfe unterstützen? Jetzt Spendenaufruf starten!
Werden Sie mit einem Spendenaufruf für die Deutsche Krebshilfe aktiv!

„Die Kinder waren sehr stolz! Besonders hat mich bewegt, dass sie sich anschließend viele Gedanken über Spenden und kranke Kinder gemacht haben.“

Ina Bauer verteilte anlässlich des 8. Geburtstags ihres Sohnes keine Geschenktüten, sondern spendete pro Kind 5 Euro an die Deutsche KinderKrebshilfe

Was passiert mit meiner Spende?

Ihre Spende rettet Leben

Jede Spende hilft krebskranken Menschen. Die Deutsche Krebshilfe hat das Ziel, die Versorgung krebskranker Menschen zu verbessern. Dies beginnt bei der Krebsforschung, erstreckt sich über die Therapie bis hin zur Hilfe zur Selbsthilfe. Darüber hinaus sorgt die Deutsche Krebshilfe für Aufklärung und Prävention. Betroffenen und Angehörigen bietet die Deutsche Krebshilfe außerdem mit dem INFONETZ KREBS eine kostenlose Telefonberatung sowie finanzielle Unterstützung durch den Härtefonds.

Hier finden Sie beispielhafte Projekte:

Was Ihre Spende möglich macht – beispielhafte Projekte

Mach mit – werd aktiv!

Helfen Sie jetzt

Sie möchten die Deutsche Krebshilfe oder die Deutsche KinderKrebshilfe unterstützen?

Jetzt Spendenaufruf starten

Unser Einsatz gegen den Krebs Geschäftsbericht 2018

Die Deutsche Krebshilfe ist der wichtigste private Geldgeber auf dem Gebiet der Krebsforschung in Deutschland. Im Geschäftsjahr 2018 hat sie Fördermittel in Höhe von insgesamt 59 Millionen Euro für die Grundlagenforschung, die klinische Krebsforschung und die Versorgungsforschung bereitgestellt.

Zahlen & Fakten über Krebs

Haben Sie Fragen?

Ansprechpartner

Michelle Arck

Benefizaktionen

Telefon: 0228/72990-532

Silvia Schuth

Benefizaktionen/Unternehmenskooperationen

Telefon: 0228/72990-537

Zusammen bewegen wir mehr!