Persönliche Krebsberatung – das INFONETZ KREBS

Die Deutsche Krebshilfe steht Betroffenen nach einer Krebsdiagnose gemeinsam mit der Deutschen Krebsgesellschaft und der Stiftung Deutsche Leukämie- & Lymphom-Hilfe mit dem Team vom INFONETZ KREBS zur Seite.

Wissen schafft Mut

Die Diagnose Krebs wirft viele Fragen auf. Welche Therapieoptionen gibt es? Was sollte ich vor der Behandlung beachten? Wo finde ich in meiner Nähe weitere Hilfe und Unterstützung? Das Team des INFONETZ KREBS bietet Beratung nach dem aktuellen Stand von Medizin und Wissenschaft in allen Phasen der Erkrankung. Wir vermitteln Ihnen themenbezogene Anlaufstellen und nehmen uns vor allem Zeit für Sie. Nach einem Beratungsgespräch stellen wir Ihnen gerne auf Ihre Fragen zugeschnittene Informationsmaterialien zusammen – als Basis, damit Sie vor Ort Ihren weiteren Weg gut informiert und selbstbestimmt gehen können.

Sie erreichen uns

Telefon: 0800/80708877 (kostenfrei)
E-Mail: krebshilfe@infonetz-krebs.de
Anschrift: Deutsche Krebshilfe, INFONETZ KREBS, Buschstr. 32, 53113 Bonn 

Täglich erreichen uns zahlreiche Anfragen, die wir möglichst zügig beantworten möchten. Sollte es dennoch einmal zu Verzögerungen kommen, bitten wir um Ihr Verständnis. Selbstverständlich werden alle Schreiben vertraulich behandelt.

Für Ihre Fragen

0800 80708877

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag zwischen 8 und 17 Uhr.

Zum Infonetz Krebs

Broschüren und Ratgeber

Infomaterial Flyer INFONETZ KREBS

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vom INFONETZ KREBS vermitteln Informationen in einer laienverständlichen Sprache. Nach einem Beratungsgespräch stellen sie Ihnen gerne Informationsmaterialien zusammen als Basis – damit Sie vor Ort Ihren weiteren Weg gut informiert und selbstbestimmt gehen können.

Kostenfrei bestellen

Unterstützen auch Sie den Kampf gegen Krebs!