„Willkommen bei Carmen Nebel“: 12. Spendengala gegen Krebs

Seit 2008 führt Carmen Nebel durch die große ZDF-Spendengala „Willkommen bei Carmen Nebel“ und setzt sich intensiv für krebskranke Menschen ein. Im September begrüßte die Moderatorin zum 12. Mal bekannte Gäste, um Spenden für den guten Zweck zu sammeln.

Carmen Nebel - TV-Gala

Unterstützung von prominenten Gästen

Am Samstag, den 19. September 2020, rief das ZDF zur Hilfe für krebskranke Menschen auf. Um 20:15 Uhr startete die große Spendengala „Willkommen bei Carmen Nebel“ live aus der SACHSENarena in Riesa. Zum 12. Mal bat Carmen Nebel, die Botschafterin der Deutschen Krebshilfe, um Spenden für die gemeinnützige Organisation. Unterstützt wurde sie dabei unter anderem von Stars wie Andrea Berg, Angelo Kelly, Ben Zucker, Marianne Rosenberg und Roland Kaiser.

Für Carmen Nebel ist es eine Herzensangelegenheit, sich für krebskranke Menschen einzusetzen: „Die Diagnose Krebs verändert das Leben eines Menschen von einer Sekunde auf die andere dramatisch. Die Betroffenen brauchen eine bestmögliche Versorgung und umfassende Informationen – aber sie brauchen auch unsere Solidarität und Fürsorge“, so die beliebte TV-Moderatorin, die seit März 2010 als Botschafterin der Deutschen Krebshilfe aktiv ist.

Mitstreiter im Kampf gegen den Krebs

Im vergangenen Jahr wurden durch die Benefizgala rund 2,8 Millionen Euro für die Deutsche Krebshilfe erzielt, mit denen Projekte zur Verbesserung der Prävention, Früherkennung, Diagnose, Therapie, medizinischen Nachsorge und psychosozialen Versorgung gefördert wurden. Seit 2008 sind die Zuschauer der Live-Sendung „Willkommen bei Carmen Nebel“ zugunsten der Deutschen Krebshilfe wichtige Mitstreiter im Kampf gegen den Krebs. Sie haben mit ihrer Spende dazu beigetragen, vielen Krebspatienten zu helfen.

Zur grossen TV-Gala

Spenden Sie jetzt

Unterstützen auch Sie den Kampf gegen den Krebs und spenden Sie anlässlich der großen ZDF-Spendengala „Willkommen bei Carmen Nebel“!

 

Ihre Spende bei „Willkommen bei Carmen Nebel“

Unterstützen auch Sie den Kampf gegen Krebs!