Am 15. Februar ist Internationaler Kinderkrebstag

Hoffnung spenden mit Maskottchen Maari Pressemitteilung – 15.02.2017

Hoffnung spenden mit Maskottchen Maari

Bonn (hg) – Der 15. Februar ist den vielen Kinder weltweit gewidmet, die jedes Jahr eine Krebsdiagnose erhalten und den Kampf gegen die Krankheit aufnehmen. Um Kindern hierzulande Trost und Hoffnung zu spenden, stellt die Deutsche Krebshilfe seit vielen Jahren krebskranken Kindern das Maskottchen Maari zur Seite.

Die Diagnose Krebs verändert das Leben von Kindern schlagartig. Der Behandlungsmarathon aus Operation, Chemo- und Strahlentherapie macht oft lange Klinikaufenthalte nötig. Um den kleinen Patienten in dieser schweren Zeit Trost zu spenden, ruft die Deutsche Krebshilfe engagierte Menschen dazu auf, das Maskottchen ihrer Stiftung Deutsche KinderKrebshilfe für kleine und junge Krebspatienten zu erwerben. Diese bundesweite Patenschaftsaktion „Trost schenken – ein Maari für jedes krebskranke Kind“ ist ein anhaltender Erfolg. Dank vieler großzügiger Spender wurden seit 2001 rund 15.000 Exemplare der Plüschfigur an junge Krebspatienten verteilt.

In Deutschland erkranken jedes Jahr rund 1.800 Kinder unter 15 Jahren neu an Krebs. Auf kaum einem Gebiet der Krebsmedizin wurden in Deutschland so gute Erfolge erzielt wie bei der Bekämpfung von Krebserkrankungen im Kindesalter: Während beispielsweise noch bis vor 42 Jahren – im Zeitfenster der Gründung der Deutschen Krebshilfe – fast jedes Kind mit einer Leukämie starb, überleben heute fast 80 Prozent der kleinen und jungen Patienten. Und auch für Kinder mit anderen Krebsformen wie bösartige Erkrankungen des Lymph- oder des Nervensystems, Knochenkrebs oder Wilms-Tumoren, eine bösartige Erkrankung der Nieren, gilt: Drei von vier betroffenen Kindern überleben heute langfristig.

Der Internationale Kinderkrebstag wurde im Jahre 2002 von der Internationalen Vereinigung der Eltern krebskranker Kinder (ICCCPO) ins Leben gerufen. Seit diesem Jahr steht der 15. Februar ganz im Zeichen der kleinen Patienten.

Zur Themenseite „Internationaler Kinderkrebstag“

Unterstützen auch Sie den Kampf gegen Krebs!