Blutkrebs: Hoffnungsträger Immunzellen

Erlangen, 25.07.2018 (wad) – Mit modernsten Methoden wollen Forscher der Universität Erlangen die Therapie der Akuten Lymphatischen Leukämie (ALL) verbessern. Ihr Ansatz: Immunzellen aus dem Blut des Patienten isolieren und mit künstlichen Sensoren ausstatten, die in der Lage sind, Krebszellen aufzuspüren.

 

Blutkrebs: Hoffnungsträger Immunzellen

Unterstützen auch Sie den Kampf gegen Krebs!