PROGRAMM & ANMELDUNG

Die Dr. Mildred Scheel Akademie bietet ein vielfältiges Seminar- und Kursprogramm.

Das aktuelle Programm

Die Dr. Mildred Scheel Akademie bietet Ihnen ein vielfältiges Kursprogramm an.  Das Angebot richtet sich sowohl an Krebsbetroffene und deren Angehörige als auch an Leiter und Mitglieder von Krebs-Selbsthilfegruppen sowie an hauptamtliche Mitarbeiter aller Berufsgruppen und Institutionen, die in der Behandlung, Pflege und Betreuung Krebskranker tätig sind. Auch ehrenamtliche Helfer, Medizinstudenten und interessierte Bürger können an den Seminaren teilnehmen.

Dr. Mildred Scheel Akademie

Programm 2018

Das vollständige Programm herunterladen

Physiotherapie in der Palliativmedizin

Das Spektrum physiotherapeutischer Maßnahmen

Beschreibung

Physiotherapeutische Techniken zur Schmerzlinderung, Entspannung und angepassten Aktivierung geben Palliativpatienten begleitend zur ärztlichen, pflegerischen und psychosozialen Therapie die Möglichkeit zur Schmerzverarbeitung, Kraft- und Würdeentfaltung. Die Physiotherapie kann oft Symptome wie Ödeme, Obstipation und Kontrakturen lindern und fördert durch den engen körperlichen Kontakt zum schwerkranken Patienten die menschliche Nähe in berührungsarmer Umwelt. Ziele des Seminars: Einblicke in die Möglichkeiten der Physiotherapie innerhalb der palliativen Medizin gewähren, die ambulanten und stationären organisatorischen Einsatzmöglichkeiten der Physiotherapie geben, Ärzten eine Übersicht über Verordnungsmöglichkeiten ermöglichen, Sicherheit in den angewandten Therapiemaßnahmen bei Palliativmedizin entwickeln und PCT-Teams Einblick in die Profession der Physiotherapie vermitteln.

Zeitraum

07.05.2018, 14:00 bis
09.05.2018, 13:30

Zielgruppe

Ärzte, Physiotherapeuten, Masseure, Pflegeberufe, psychosozial und spirituell Tätige im palliativen Team.

Teilnehmerzahl

16

Leitung

Peter Nieland

Kosten

240,00 €
(inkl. Übernachtung, Frühstück, Mittagessen und Tagungsgetränken)

Anmelden

Anfahrt und Kontakt

Anfahrt

Dr. Mildred Scheel Akadmie für Forschung und Bildung
Kerpener Str. 62
50937 Köln
Telefon: 0221/94 40 49-0
Telefax: 0221/94 40 49-44

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Vom Hauptbahnhof (Ausgang Domseite) gibt es mehrere U-Bahnlinien zum "Neumarkt". Von dort (Haltestelle gegenüber der Neumarkt-Galerie) können Sie den Bus Linie 146 (Richtung Deckstein) bis Haltestelle "Leibplatz" fahren. Sie benutzen dann den Eingang in das Klinikgelände über die "Gleueler Str.".

Unterstützen auch Sie den Kampf gegen Krebs!