PROGRAMM & ANMELDUNG

Die Dr. Mildred Scheel Akademie bietet ein vielfältiges Seminar- und Kursprogramm.

Das aktuelle Programm

Die Dr. Mildred Scheel Akademie bietet Ihnen ein vielfältiges Kursprogramm an.  Das Angebot richtet sich sowohl an Krebsbetroffene und deren Angehörige als auch an Leiter und Mitglieder von Krebs-Selbsthilfegruppen sowie an hauptamtliche Mitarbeiter aller Berufsgruppen und Institutionen, die in der Behandlung, Pflege und Betreuung Krebskranker tätig sind. Auch ehrenamtliche Helfer, Medizinstudenten und interessierte Bürger können an den Seminaren teilnehmen.

Dr. Mildred Scheel Akademie

Programm 2019

Das vollständige Programm herunterladen

Motiviert und kraftvoll ins neue Jahr

Den (Jahres-) Wechsel bewusst gestalten

Beschreibung

Mithilfe kreativer Methoden verabschieden wir das alte Jahr und gestalten einen bewussten Start ins neue Jahr. Wir würdigen, was gewesen ist, und erfahren, wie wir unsere Ressourcen aktivieren und das Kraftvolle und Lebendige in uns entdecken können. Auf leichte, spielerische und kreative Art und Weise wird jeder Teilnehmer die eigenen Wünsche, Ziele und Vorstellungen für das neue Jahr zu Tage fördern und daraus – mit Unterstützung der anderen Seminarteilnehmer – ein eigenes, motivierendes Jahresmotto entwickeln, das durch das Jahr trägt und im Alltag Kraft spendet. In einem geschützten Rahmen und in vertrauensvoller Atmosphäre nutzen wir das Potenzial der Gruppe und spüren mit Tanz und Bewegung die Kraft der Gemeinschaft. Die in diesem Seminar angewandten körper- und kreativtherapeutischen Methoden ermöglichen es, diesen Prozess körperlich erfahrbar zu machen und in unserem Körper zu verankern.

Zeitraum

07.02.2019, 15:00 bis
09.02.2019, 13:00

Zielgruppe

Krebsbetroffene und ihre Angehörigen.

Teilnehmerzahl

14

Leitung

Petra Marx

Kosten

150,00 €
(inkl. Übernachtung, Frühstück, Mittagessen, Tagungsgetränken)

Anmelden

Anfahrt und Kontakt

Anfahrt

Dr. Mildred Scheel Akadmie für Forschung und Bildung
Kerpener Str. 62
50937 Köln
Telefon: 0221/94 40 49-0
Telefax: 0221/94 40 49-44

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Vom Hauptbahnhof (Ausgang Domseite) gibt es mehrere U-Bahnlinien zum "Neumarkt". Von dort (Haltestelle gegenüber der Neumarkt-Galerie) können Sie den Bus Linie 146 (Richtung Deckstein) bis Haltestelle "Leibplatz" fahren. Sie benutzen dann den Eingang in das Klinikgelände über die "Gleueler Str.".

Unterstützen auch Sie den Kampf gegen Krebs!