Beiträge zum Thema

Bewegung gegen Krebs


Sport ist sein Ausgleich und Antrieb. Neun Jahre lang kämpft der heute 56-Jährige gegen den Krebs und zwei Rezidive.

478

Innere Ruhe und das Gefühl, wieder die Kontrolle über den Körper zu gewinnen: Durch die Diagnose Brustkrebs entdeckte Ulrike F. den Sport und fand zurück zu sich selbst.

1k

Nach einigen Rückschlägen ergreift Francesco Mattone seine Chance: Der übergewichtige Fußballfan nimmt an dem Präventionsprojekt der Deutschen Krebshilfe „Fußballfans im Training“ teil, um wieder fit zu werden.

371