Lösung vom 10. Dezember

Sie können aktiv Ihr Krebsrisiko senken, indem Sie sich ausreichend bewegen, gesund ernähren und möglichst wenig Alkohol trinken.

Leben Sie gesund und senken Sie aktiv Ihr Krebsrisiko! Was ist dran an diesem Aufruf? Lässt sich das persönliche Risiko, an Krebs zu erkranken, durch einen gesunden Lebensstil tatsächlich senken? Ja! Dies gilt immerhin für eine Reihe besonders häufig auftretender Krebsarten wie Haut-, Lungen-, Darm- und Brustkrebs. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) geht davon aus, dass weltweit 30 bis 50 Prozent aller Krebserkrankungen durch einen gesunden Lebensstil vermieden werden könnten.

Zur heutigen Frage

Der Gewinn

Gewonnen hat Dorothee T. aus Pfaffenhofen

Viel Spaß mit dem Schal- und Mützenset von runamics!

Sponsor

runamics
www.runamics.com

runamics entwickelt seit 2019 Sportbekleidung und -ausrüstung für umweltbedachte Sportler. Im Produktdesign denkt runamics nicht nur an die Funktionalität für den Sportler, sondern auch an die Zeit nach der Nutzung des Produktes. So ist der Anspruch, dass die verwendeten Materialien biologisch abbaubar sind. Dafür arbeitet runamics mit Natur- und Regeneratfasern, sowie mit innovativen, zertifiziert biologisch abbaubaren Kunstfasern. Zu gewinnen gab es eine Mütze mit passendem Schlauchschal von runamics!