Deutsche Krebshilfe: Helfen, Forschen, Informieren

Als Krebspatient finden Sie beim INFONETZ KREBS Unterstützung und Hilfe. Wir beantworten Ihre Fragen rund um das Thema Krebs.
“Wo, in meiner Nähe, kann ich mich behandeln lassen?“
“Gibt es alternative Behandlungsmöglichkeiten, die ich nutzen kann?“
“Kann ich durch die Umstellung meiner Ernährung die Therapie unterstützen?“
“Welche Erfahrungen haben andere Betroffene in meiner Situation gemacht?“
Mit diesen und anderen Fragen wenden sich täglich Ratsuchende an das Team vom INFONETZ KREBS.
Die Beraterinnen nehmen sich dem breiten Themenspektrum an. Sie helfen bei der Krankenhaussuche und klären über Behandlungsverfahren auf. Sie informieren darüber, welche Kosten Krankenkassen übernehmen oder vermitteln Kontakte zu Selbsthilfegruppen, an die sich Betroffene vor Ort wenden können.

Sie erreichen die Mitarbeiterinnen vom INFONETZ KREBS

per Telefon: 0800 / 80 70 88 77 (kostenfrei)
E-Mail:krebshilfe(at)infonetz-krebs.de
Post: Deutsche Krebshilfe, INFONETZ KREBS, Buschstr. 32, 53113 Bonn

Wir beantworten Ihre Anfragen chronologisch und versichern Ihnen, dass jede Kontaktaufnahme vertraulich und zeitnah bearbeitet wird.
Neben der direkten Kontaktaufnahme bieten wir außerdem kostenloses Informationsmaterial an.

Helfen Sie helfen!

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie krebskranke Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Hinweis steuerlich absetzbar

Spendenkonto
Kreissparkasse Köln
Konto 91 91 91, BLZ 370 502 99
IBAN:
DE65 3705 0299 0000 9191 91
SWIFT/BIC: COKSDE 33XXX

Ihre Spende kann steuerlich geltend gemacht werden.

Persönliche Beratung