Deutsche Krebshilfe: Helfen, Forschen, Informieren

Aktuelle Themen

Welt-Nichtrauchertag 2015

18.05.2015

Presse-Einladung: Welt-Nichtrauchertag 2015 - „E-Zigaretten und E-Shishas“

ZDF-Vorabend-Krimiserie „Rosenheim-Cops“ erhält „Rauchfrei-Siegel 2015“

„E-Zigaretten und E-Shishas: Chemie für die Lunge“ - unter diesem Motto steht der diesjährige Welt-Nichtrauchertag. Das AKTIONSBÜNDNIS NICHTRAUCHEN und die Deutsche Krebshilfe machen auf die Gefahren dieser Produkte aufmerksam. Anschließend wird das „Rauchfrei-Siegel 2015“ an die ZDF-Serie „Die Rosenheim Cops“ verliehen.

Mehr
(v.l.n.r.) Reinhard Limbach, Cornelia Scheel, Dr. Fritz Pleitgen, Gerd Nettekoven

12.05.2015

30. Todestag von Dr. Mildred Scheel

Deutsche Krebshilfe erinnert an ihre Gründerin

Bonn (hg) – Am 13. Mai 1985 starb die Gründerin der Deutschen Krebshilfe, Dr. Mildred Scheel, im Alter von 52 Jahren. Anlässlich ihres 30. Todestages fand heute auf dem Alten Friedhof in Bonn eine Kranzniederlegung statt.

Mehr

Weitere Meldungen

06.05.2015

„Werkselfen“: Gegen Hautkrebs – für mehr Prävention

Mehr

23.04.2015

Kinder- und Jugendärzte für mehr Schutz vor Hautkrebs

Mehr

27.03.2015

Endlich Frühling! Sonne genießen - UV-Schutz beachten

Mehr


Helfen Sie helfen!

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie krebskranke Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Hinweis steuerlich absetzbar

Spendenkonto
Kreissparkasse Köln
Konto 91 91 91, BLZ 370 502 99
IBAN:
DE65 3705 0299 0000 9191 91
SWIFT/BIC: COKSDE 33XXX

Ihre Spende kann steuerlich geltend gemacht werden.

Am 31. Mai ist Welt-Nichtrauchertag!

PREFERE-Studie

Fühlen Sie sich ausreichend informiert? Unser Beratungsdienst INFONETZ KREBS beantwortet Ihnen gerne alle Fragen zur PREFERE-Studie für Prostatakrebs im Frühstadium.

Mildred-Scheel-Kreis