Deutsche Krebshilfe: Helfen, Forschen, Informieren

Aktuelle Themen

Cover Broschüre Schritt für Schritt

26.03.2015

Mehr Bewegung – weniger Darmkrebsrisiko

Die Deutsche Krebshilfe gibt Hilfestellung im Darmkrebsmonat März

Bonn (cg) – Darmkrebs ist die dritthäufigste Tumorerkrankung in Deutschland. Lebensstilfaktoren wie regelmäßiges Bewegen und Normalgewicht können dem Entstehen einer Darmkrebserkrankung vorbeugen.

Mehr
(v.l.n.r.) Gerd Nettekoven, Gerhard Poschner, Stephan Hain, Günter Milla, Rubin Okotie.

25.03.2015

Löwen besuchen Krebsstation

Profispieler machen jungen Krebspatienten weiß-blaue Geschenke

Ein besonderer Tag für die kleinen Patienten der Kinderkrebsstation der Schwabinger Kinderklinik: Spieler des TSV 1860 München kamen zu Besuch und verschenkten Trikots.

Mehr

Weitere Meldungen

12.03.2015

Wie fettiges Essen unserem Darm schadet

Mehr

10.03.2015

Darmkrebsmonat März

Mehr

11.02.2015

„E-Zigaretten und E-Shishas gehören nicht in Kinderhände“

Mehr


Suche für Startseite

PREFERE-Studie

Fühlen Sie sich ausreichend informiert? Unser Beratungsdienst INFONETZ KREBS beantwortet Ihnen gerne alle Fragen zur PREFERE-Studie für Prostatakrebs im Frühstadium.

Helfen Sie helfen!

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie krebskranke Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Hinweis steuerlich absetzbar

Spendenkonto
Kreissparkasse Köln
Konto 82 82 82, BLZ 370 502 99
IBAN:
DE23 3705 0299 0000 8282 82
SWIFT/BIC: COKSDE 33XXX

Ihre Spende kann steuerlich geltend gemacht werden.

Darmkrebsmonat März

Mildred-Scheel-Kreis