Deutsche Krebshilfe: Helfen, Forschen, Informieren

Ihre Ansprechpartner bei der Deutschen Krebshilfe

   

Vorstand Stiftung Deutsche Krebshilfe




   

Personalreferent

Georg Kohlgraf
Telefon: 02 28 / 7 29 90-350
E-Mail


   

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (PR/ÖA)

Pressestelle

Sammelrufnummer: 02 28 / 7 29 90-96

Bereich Allgemeine PR/ÖA

Leiterin

Christiana Tschoepe
Telefon: 02 28 / 7 29 90-273
E-Mail


 

Pressereferentin/Assistentin
Birgitt Zellissen
Telefon: 02 28 / 7 29 90-272
E-Mail




   

Bereich Medizinisch-Wissenschaftliche PR/ÖA

Leiterin

Dr. med. Svenja Ludwig, M. A.
Telefon: 02 28 / 7 29 90-270
E-Mail



   

INFONETZ KREBS

Leiterin
Dr. med. Svenja Ludwig, M. A.
Telefon: 02 28 / 7 29 90-270
E-Mail

Montag bis Freitag 8 bis 17 Uhr erreichen Sie uns kostenfrei
telefonisch: 
0800 / 8070 88 77 oder per E-Mail


   

Fundraising/Marketing


   

   

Förderung

Leiterin

Tatiana Hesse 
Telefon: 02 28 / 7 29 90-209
E-Mail


 

Klinische Forschung/kliniknahe Grundlagenforschung


Versorgungsmaßnahmen und -forschung



Härtefonds

Sammelrufnummer: 02 28 / 7 29 90-94
E-Mail


   

Recht / Nachlassangelegenheiten

Leiter

Martin Friedrich
Rechtsanwalt
Telefon: 02 28 / 7 29 90-440
E-Mail



   

   

Finanz- und Rechnungswesen

Leiter


Jürgen Konrad
Telefon: 02 28 / 7 29 90-430
E-Mail



   

Bereich Spenderbetreuung


Anke Frericks (Interimsleiterin)
Telefon: 02 28 / 7 29 90-521
E-Mail



IT-Systembetreuung

Leiterin

Lilian Hages
Telefon: 02 28 / 7 29 90-480
E-Mail



   

Berliner Büro

Birte Hilbert
Referentin für Gesundheits- und Forschungspolitik
Friedrichstr. 55
10117 Berlin
Telefon: 0 30 / 2 12 22 38-3
Fax: 0 30 / 2 12 22 38-50
E-Mail



Assistenz

Nicole Patzwald
Telefon: 0 30 / 2 12 22 38-3
E-Mail

Helfen Sie helfen!

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie krebskranke Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Hinweis steuerlich absetzbar

Spendenkonto
Kreissparkasse Köln
Konto 91 91 91, BLZ 370 502 99
IBAN:
DE65 3705 0299 0000 9191 91
SWIFT/BIC: COKSDE 33XXX

Ihre Spende kann steuerlich geltend gemacht werden.